fbpx Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Vermicelles Dessert

Super feiner Vermicelles Dessert

  • Autor: Sven Hanselmann
  • Vorbereitungszeit: 15
  • Kochzeit(en): 25
  • Gesamtzeit: 5
  • Menge: 6 1x
  • Kategorie: Desserts
  • Methode: Kochen
  • Küche: Herbst

Beschreibung

Dieses super herbstliche Vermicelles Dessert musst du probieren. Danach willst du Vermicelle nie wieder mit Meringue essen.


Zutaten

Scale

Zutaten für Vermicelles

  • 500g Tiefkühl Marroni, geschält
  • 50ml Rahm
  • 50g Puderzucker
  • 1 El Honig

Zutaten für Kürbispuddings

  • 1 Packung Vanille-Puddingpulver

  • 1-2 El Pumpkin Spice


Arbeitsschritte

Zubereitung

Zu erst den Pudding nach Packungsangaben zubereiten, mit dem Pumpkin Spice gut vermischen und in Silikonformen kühl stellen. Für mindestens 3 Stunden fest werden lassen.

In der Zwischenzeit die Marroni in Wasser für 15-20 Minuten kochen. Bis sie fast von selbst auseinanderfallen.

Wasser abgiessen, Marroni mit Rahm, Puderzucker und Honig mischen und mit Gabel oder Kartoffelstampfer gut zermatschen.

Die Vermicelles Masse ebenfalls auskühlen lassen.

Sobald der Pudding fest ist und die Vermicelles Masse ausgekühlt ist, die Puddings vorsichtig aus den Formen lösen. Mit einer Vermicelles Presse die Marroni Masse auf dem Pudding verteilen und servieren.


Hinweise

Beim herausnehmen der Puddings aus den Silikonformen ist Fingerspitzengefühl angesagt. Mit etwas Vorsicht funktioniert es aber super. Bei mir sind sechs von sechs gelungen!


Nährwerte

  • Portionsgröße: 6
  • kcal: 1507
  • Fett: 30g
  • Kohlenhydrate: 281g
  • Eiweiß: 20g

Schlagworte: Vermicelles Dessert